Der Systemstein ist ideal einsetzbar, vorzugsweise dort, wo in kürzester Zeit Lagerplatz geschaffen werden soll. Durch seine hohe Flexibilität und seine Varianten:

  • Normalformat (o. Loch): L 160 cm, B 80 cm, H 60 cm, Gewicht ca. 1850 kg
  • Halbformat (o. Loch): L 80 cm, B 80 cm, H 60 cm, Gewicht ca. 930 kg


ist es ohne Probleme möglich, einfache Umbauten vorzunehmen.

Eigenschaften

  • schnelle Leistungserbringung durch sofortige Belastbarkeit nach dem Zusammenstecken
  • Flexibilität, weil Wände oder Schüttgutlagerboxen o. ä. zeitnah veränderbar sind
  • Eignung für dauerhafte und vorübergehende Anwendungen
  • Kosteneffizienz durch günstigen Auf- und Abbau
  • kein Wertverlust durch Wiederverwendbarkeit
  • Feuerbeständigkeit

 

 

 

Einsatzmöglichkeiten

  • Hang- und Parkplatzbefestigungen
  • Schütt- und Trennwände
  • Brandschutzwände
  • Lärmschutzwände
  • Barrikaden- bzw. Absicherungsmöglichkeit u. v. m

 

 

 

Vorraussetzungen

  • ebener und befestigter Baugrund
  • Prüfung der Statik